Leser-Zufälle

Missing Link auf der Beerdigung

Ein Zufall de luxe von Malte Faehnders

vor kurzem besuchten uns hier in mindo, ecuador, zwei freunde aus hamburg. obwohl – eigentlich war nur der eine ein freund, den anderen lernten wir erst kennen: er arbeitet fuer die peace brigades international in kolumbien. kurze zeit spaeter kam ein reisender zimmermann nach mindo, den ich einspannte, um die schaukelanlage neu zu bauen. er kam aus berlin, kannte aber auch hamburg altona (wo ich einst mal wohnte), weil er dort die leute von den peace brigades oefter mal besucht hatte. die beiden typen kannten sich noch nicht. dann aber kommt die dritte person dazu. meine grossmutter ist verstorben, ich bin spontan nach deutschland zur beerdigung. im nbso online casino reviews vorfeld der trauerfeier erzaehlt mir mein vater von der tochter einer cousine meiner oma, die seit ewigkeiten bei den peacebrigades engagiert ist, selbst auch anfang der 80er mal in guatemala gewesen ist. nun komme ich mit dieser frau, die ich vielleicht mal als kleinkind getroffen habe, aber danach nicht mehr, ins gespraech, erzaehle ihr von den verwirrend haeufigen zusammentreffen mit leuten von pbi (peace brigades international). und was stellt sich heraus? sie kennt sowohl den hamburger in kolumbien als auch den zimmermann. das ganze stellen wir auf dem nordfriedhof in kiel fest, veregnet und vertrauert.

Kommentar schreiben